Logo Au plaisir de lire

Au plaisir de lire (APDL)

La bibliothèque francophone APDL

In Zusammenarbeit des Hessischen Kultusministeriums mit der Französischen Botschaft, dem Institut français Mainz und der Gruppe LESartEN wird in der APDL unter der Schirmherrschaft der Leitung des Staatlichen Schulamts für die Stadt Frankfurt der Bücherbestand des ehemaligen Bureau du livre de jeunesse ständig erweitert und aktualisiert.

Die APDL unterstützt Lehrkräfte in ihrer Arbeit mit französischer Kinder- und Jugendliteratur.

Sie können in der APDL mittwochs oder nach Vereinbarung

  • sich einen Überblick über den Bestand von albums, romans, nouvelles, bandes dessinées, poésie et documentaires verschaffen
  • Bücher ausleihen
  • sich bei der Auswahl von Klassenlektüren beraten lassen
  • sich Themenkoffer, die sogenannten valises de lecture, zusammenstellen lassen
  • die nach Schwierigkeitsgraden zusammengestellten "Bücherkoffer" für ein Leseprojekt ausleihen
  • mit Klassen bzw. Kursen eine Leseveranstaltung in der APDL organisieren
  • Sekundärliteratur zu der littérature d'enfance et de jeunesse en classe de langue française ausleihen
  • die von der Gruppe LESartEN organisierten Comités de lecture besuchen
  • Autorenbegegnungen im Rahmen der Comités de lecture erleben
  • mit Schüler*innen am jährlich stattfindenden Concours de lecture teilnehmen.
Impressions de la bibliothèque et des albums

Buchbestand der APDL

Die Bibliothèque francophone umfasst etwa 50 000 Werke aus der französischsprachigen Kinder- und Jugendliteratur. Ihr Bestand wird in regelmäßig erweitert. Über die Nouvelles acquisitions informieren wir Sie auf unserer Seite.

Den gesamten Bestand können wir Ihnen leider zur Zeit noch nicht online zur Verfügung stellen. An diesem Projekt arbeiten wir.